Birr Testet – Gutfried Veggie-ROSTBRATWURST

Tach,

Ich habe mir vegetarische Rostbratvürstchen gekauft. Ich sage es ohne Scham, ich bin ein Vürstchen-Fress-Sack, und Pizza. Alles in Veggie natürlich und in Bio. Nur gut, daß mir kochen Spaß macht, gut, daß ich drei Söhne habe, denen ich was „Vernüftiges“ vorsetzen wollte/mußte. Auch als Vegetarier kann mann sich einseitig ernähren. Nichts ist an sich gut. Aber mann sollte das alles nicht so ernst nehmen, als ich mal Ricke erzählte, vor Jahr und Tag, daß ich mir über die „guten“ vegetarischen Vürstchen bergeweise Ketchup kippe und Curry-Paprikapulver, damit es echt schmeckt, sind wir beide in schallendes Gelächter ausgebrochen.
An sich gut, ist das Stichwort, um es kurz zu machen. Gut sind diese Würstchen gar nicht. Da ich keinen Rost habe, habe ich sie in der Pfanne gebraten. Veggie Würstchen braten alle gut, ist meine Erfahrung. Mann bekommt sie schön braun und knackig. Trotzdem es ja naturgemäß keinen Darm gibt. Das Fett muß natürlich sehr heiß sein. Sonst wird das nichts, und immer schön wenden damit sie gleichmäßig braun und knusprig werden.
Und wie ist es nun innen mit den Veggie – Rostbratwürstchen von Gutfried? Enttäuschend. Die Füllung schmeckt, als sei sie eine Toastbrotpampe. Gutfried ist dringend geraten, das Produkt zu überarbeiten. Ich kann es niemanden empfehlen.
Die Zeiten, daß wir als Vegetarier oder Veganer uns alles vorsetzen lassen müssen und Danke sagen, sind vorbei.
Verpackt sind die Würstchen zu 5 x 60 g, also 300g insgesamt. Hergestellt aus Sojaeiweiß und Hühnereiweiß. Die Würstchen sind also nicht vegan.
Die Nährwerte laut Verpackung auf 100g:
Fett 19g – davon gesättigte Fettsäuren 1,7g – Kohlenhydrate 1g – davon Zucker 0,5g – 100g haben 239 kcal.
Gutfried ist auch eine Fleischfirma, die nun einen auf Vegetarisch macht. Es gibt noch weitere Produkte, z.B. Fleischvurst. Mehr auf der Webseite von Gutfried.
www.gutfried.de

Morjens
Ich habe sie mit Buchweizen gegessen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.