Odessa II – Leningrader Straße Nr. 29


Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPosts() expected to be a reference, value given in /kunden/393588_10551/birrs-world/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /kunden/393588_10551/birrs-world/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Tach,

Ich war heute auf dem Trödelmarkt in Odessa, Starokonniy Rynok, der ist der Leningrader Straße und Umgebung. Darüber gibt es auch in kleinen Text mit Photos auf meinem Facebook Account, Link am Ende des Artikels. Beim rumlaufen habe ich diese Haus gesehen und das es einen großen Hof hat. Das hat mich interessiert. Ich muß zu diesem Haus, bzw. überhaupt ein wenig ausholen, weil der unbedarft Mensch mit „westlichen“ Augen, das etwas absurde vielleicht gar nicht sieht.

 

Im Grunde ist alles rotton, mehr als das, Einigie Häuser des Hofs scheinen schon zu verfallen. Aber dann ist er bis zur Hälfte der Hof neu asphaltiert. Einige der Häuser haben sehr weiße Fenster. Während alles rum zerfällt, überall bröselt der Putz ab. Die Dächer sehen auch nicht gut aus. Aber diese sehr weißen Fenster deuten darauf hin, daß die Wohungen grundrenoviert wurden. In Odessa wird es wie in St Petersburg sein. Erst macht man neue Fenster, damit schon mal alles dicht ist. Dann kommen neue Heizkörper, denn die alten Heizung sind meist irreperable und haben auch keine vernüftige Leistung. Je nach Geld und Wünschen. Sind unter Umständen die Zwischenwände raus gerissen worden und der alte Fußboden. (Wenn ich Weihnachten in Petersburg bin werde ich die Photos der Renovierung raus suchen und vom Umzug bis zur Fertigstellung alles schön beschreiben.) Mann läßt sich neue Wände ziehen, neues Badezimmer und neue Küche, neuer Fußboden. Das ist natürlich alles sehr teuer, deswegen fängt mann mit den Fenster an. Sind die erst einmal neu und dicht ist schon ein sehr großer Schritt getan.

Supermoderne Eingangstür zur Bruchbude.

Supermoderne Eingangstür zur Bruchbude.

In dem Hof sind aber ein paar Absonderheiten. Auch mal die Fassade zu machen ist doch schön? Aber warum nur einen Teil und warum nur oben? Und dann diese absurde moderne Tür? Die Garage ist auch super. Und dann an diesen, Endschuldigung, Bruchbuden eine Klimaanlage! Zieht doch sowieso überall durch.

Wie schön könnte es sein, wenn alle zusammen so ein Ensemble renovieren würden. Oder wohl möglich eine ganze Straße, ein ganzer Block.

Morjens

IMG_1882

Leningrader Straße 29, Odessa, Ukraine

Odessa II – Trödelmarkt Starokonniy Rynok

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.507470549408852.1073741875.439524892870085&type=3



Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPostComments() expected to be a reference, value given in /kunden/393588_10551/birrs-world/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.